Rufen Sie an: +49 221 99 555 10 17

Willi Kreh – Referent des Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ 2016

Willi Kreh – Referent des Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ 2016

Im Rahmen unseres Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ erfolgt eine Interviewreihe mit unseren Referenten. Willi Kreh spricht am 27. Januar 2016 auf dem Kongress über das Thema:

Strategische Ziele – Abgeleitet von Wirtschaftsunternehmen auf Bildungseinrichtungen

Zur Person:

Willi Kreh ist seit seinem 24. Lebensjahr Steuerberater mit eigener Kanzlei und darüber hinaus ausgebildeter Coach. Er bietet Dienstleistungen zur Unternehmensführung, um sowohl Existenzgründer als auch bereits am Markt etablierte Unternehmen zu betreuen. Dabei liegt sein Fokus auf den steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen von Trainern, Dozenten, Beratern und Coaches.

  • Ihr Vortrag dreht sich um das Thema „Strategische Ziele von Bildungseinrichtungen – dies abgeleitet von Wirtschaftsunternehmen“. Was macht Ihren Beitrag besonders?

Vor jeder Liquiditätskrise steht am Anfang eine strategische Krise. Daher beginne ich meinen Beitrag mit der Frage: „In welcher Krise befinden Sie sich?“
Ich zeige den Teilnehmern meines Vortrages auf, wie sie eine strategische Krise erkennen können und welche Möglichkeiten sie zur Gegensteuerung haben. Vom Reagieren zum Agieren.

  • Auch in diesem Jahr haben wir für „Bildung im Turm“ ein heterogenes Referenten-Team zusammengestellt. Was finden Sie an Ihrem eigenen Berufsbild spannend?

Die Kombination Steuerberater und ausgebildeter Couch setze ich sehr gut in meinen Strategieberatungen und Vorbereitungen mit Unternehmen auf Bankgespräche ein.

  • Ein Blick zu den Kollegen: Auf welchen Beitrag sind Sie gespannt?

Mich interessiert immer wieder, wie andere Referenten ihren Beitrag präsentieren. Deshalb bin ich schon ganz gespannt auf den Vortrag von Axel Rachow „Techniken der Visualisierung in Präsentationen und Veranstaltungen“.

  • Zusatzfrage: Waren Sie beim ersten Kongress dabei? Wie war Ihre Erfahrung aus dem letzten Weiterbildungskongress „Bildung im Turm“?
    Beim ersten Kongress war ich leider nicht dabei.

Vielen Dank für das Interview. Wir freuen uns auf Ihren Vortrag!

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket, um sich diesen interessanten und viele weitere spannende Vorträge anhören zu können.