Rufen Sie an: +49 221 99 555 10 17

Lukas Paas – Referent des Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ 2017

Lukas PaasIm Rahmen unseres Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ erfolgt eine Interviewreihe mit unseren Referenten. Lukas Paas spricht am 25. Januar 2017 auf dem Kongress über das Thema:

Social Media Marketing (Facebook, Youtube und CO.) für Bildungsanbieter – Erfahrungsberichte!

1. Wo sehen Sie die größten Herausforderungen der Digitalisierung für die Bildungsbranche?

Das Problem, gerade im Bereich Social Media, sehe ich in der Implementierung einer strategischen Vorgehensweise. SM-Marketing wird immer noch als „Nebentätigkeit“ gesehen und folgt keiner ausgearbeiteten Vision oder Strategie. Dies beeinflusst natürlich die Wirksamkeit und den Erfolg dieses Mediums extrem. Daher besteht hier meiner Meinung nach die größte Herausforderung eine Strategie zu planen und diese letztendlich auch konsequent durchzusetzen.

2. Welche Beiträge sind für Sie im Rahmen der digitalen Bildung besonders spannend?

Ich freue mich vor allem auf der Vortrag von Herrn Bernecker und Herrn Schmettkamp. Herr Bernecker hat eine wahnsinnige Menge an Erfahrung im Bildungsbereich, daher freue mich jedes Mal aufs Neue hier neuen Input zu bekommen. Herr Schmettkamp spricht ein Thema an, was mich selbst sehr beschäftigt. Ich halte in meinem beruflichen Alltag viele Webinare und möchte hier einfach besser werden.

3. Waren Sie schon mal bei Bildung im Turm dabei? Wie war Ihre Erfahrung?

Ich bin jetzt zum zweiten Mal bei Bildung im Turm. Die Location ist wirklich toll. Der historische Turm und die verschiedenen Räumen machen jeden Vortrag auch räumlich zu einem Highlight. Alle Vorträge die ich gehört habe waren sehr spannend und kurzweilig. Ich freue mich auf dieses Jahr!

 

>>> Alle Infos über Lukas Paas finden Sie hier!