Rufen Sie an: +49 221 99 555 10 17

Thomas Tibroni – Referent des Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ 2017

Thoms Tibroni Im Rahmen unseres Weiterbildungskongresses „Bildung im Turm“ erfolgt eine Interviewreihe mit unseren Referenten. Thomas Tibroni spricht am 25. Januar 2017 auf dem Kongress über das Thema:

Bewertungsplattformen für Weiterbildungen und Studiengänge – Fluch oder Segen?

1. Wo sehen Sie die größten Herausforderungen der Digitalisierung für die Bildungsbranche?

Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung ist es möglich, zeit- und ortsunabhängig zu lernen. Hier entstehen viele neue Möglichkeiten das Lehrangebot anzubieten und den Studierenden oder Teilnehmern  zur Verfügung zu stellen. Die Herausforderung besteht meiner Meinung nach darin, trotz der Schnelllebigkeit der eingesetzten Medien, einen hohen Qualitätsanspruch sicherzustellen.

2. Welche Beiträge sind für Sie im Rahmen der digitalen Bildung besonders spannend?

Alle Bildungsangebote die den Nutzern einen tatsächlichen Mehrwert bieten, wie z.B. deutlich mehr Flexibilität, finde ich besonders hilfreich. Im Bereich Empfehlungsmarketing sind es digitale Plattformen mit authentischen Erfahrungsberichten, die einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lehrqualität bieten können.

3. Waren Sie schon mal bei Bildung im Turm dabei? Wie war Ihre Erfahrung?

Bislang habe ich noch nicht an dieser Veranstaltung teilgenommen. Ich erwarte mir einen interessanten Austausch mit Experten im digitalen Bildungsmarketing.

>>> Alle Infos über Thomas Tibroni finden Sie hier!