Rufen Sie an: +49 221 99 555 10 17

Willi Kreh

Kreh

Vita

Willi Kreh ist seit seinem 24. Lebensjahr Steuerberater mit eigener Kanzlei und darüber hinaus ausgebildeter Coach. Er bietet Dienstleistungen zur Unternehmensführung, um sowohl Existenzgründer als auch bereits am Markt etablierte Unternehmen zu betreuen. Dabei liegt sein Fokus auf den steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen von Trainern, Dozenten, Beratern und Coachs.

Vortragstitel

Strategische Ziele – Abgeleitet von Wirtschaftsunternehmen auf Bildungseinrichtungen

Schwerpunkte

  • Strategische Krise
  • Stärken
  • Strategie
  • Ziele

Inhalt

In welcher Krise befinden Sie sich?
Eine provokative Frage zu Beginn meines Vortrages. Warum? Wir können leicht erkennen, ob wir uns in einer Liquiditätskrise befinden oder in einer Ergebniskrise. Aber wie erkennen wir, dass wir uns in einer „Strategischen Krise“ befinden? Dieser Frage nachzugehen ist wichtig, denn wenn wir rechtzeitig gegensteuern, werden wir nicht in eine Liquiditätskrise kommen. Für die Erarbeitung der zukünftigen Strategie für Ihre Bildungseinrichtung heißt es als erstes, die eigenen Stärken zu erkennen und diese auszubauen.

Wie oft denken Sie: „Das kann ich nicht gut“, „Das läuft nicht besonders“? Und nun überlegen Sie mal, wie oft haben Sie schon gedacht: „Darin bin ich Spitze“, „Hier bin ich besser als andere“, „Das läuft besonders gut bei mir“? Lernen Sie, sich Ihre Stärken bewusst zu machen! Im zweiten Schritt müssen Sie Ihre Zielgruppe definieren und das, was Ihre Zielgruppe benötigt. Darauf können Sie dann Ihre Leistungen abstimmen. Wir gehen gemeinsam die strategischen Schritte durch, die Sie benötigen, um zu einem umsetzbaren Ergebnis zu kommen.

Welchen Nutzen können Sie Ihrer Zielgruppe bieten? Wie können Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe lösen? Was ist das brennendste Problem Ihrer Zielgruppe? Für die Umsetzung der Strategie ist es wichtig, dass Sie Ihr Ziel definieren. Es genügt nicht, eine Absichtserklärung abzugeben. Es muss eine klare Zieldefinition schriftlich festgelegt werden. Dieses Ziel ist dann in einzelne Bausteine zu zerlegen und mit Maßnahmen / einem Aktionsprogramm umzusetzen und mit klaren zeitlichen Vorgaben sowie mit Festlegung der Personen: Wer macht was bis wann? Dazu gehört auf jeden Fall, dass die Ziele mit allen Beteiligten abgestimmt und kommuniziert werden. Dies alles können Sie auf sich selbst oder auf Ihre Bildungseinrichtung beziehen!